Fensterblatt (Monstera deliciosa)

Beschreibung: Das Fensterblatt ist im Volksmund auch als Monstera bekannt. Die Pflanze gehört zu der Familie der Araceae. Die Gattung der immergrünen Kletterpflanzen umfasst mehr als 50 Arten.

Die Kletterpflanze ist für ihre zerteilten Blätter bekannt. Sie kann eine imposante Größe erreichen. Die Blätter können bis zu einem 1m groß werden. Das Fensterblatt bildet Luftwurzeln.

Pflege: Das Fensterblatt liebt Wärme und mäßige Feuchtigkeit. Die Pflanze muss regelmäßig gegossen und gedüngt werden. Jährlich wird sie einmal umgetopft, bis sie dann die gewünschte Größe erreicht hat. Bei einer entsprechenden Pflege bildet das Fensterblatt dann die charakteristischen geschlitzten und gelochten Blätter. Die vorhandenen Luftwurzeln werden in den Topf gesteckt.

Gegen Staunässe und zu kleinen Töpfen reagiert das Fensterblatt empfindlich.

Verwendung: Die große und imposante Pflanze ist für kleine Räume ungeeignet.

Vermehrung: Jungpflanzen können in warmen Anzuchtkästen aus Samen gezogen werden. Die Blätter sind anfangs ganzrandig. Unter guten Wachstumsbedingungen bilden sich dann nach ungefähr einem Jahr gekerbte Blätter.