Fleißiges Lieschen (Impatiens- Hybriden)

Beschreibung: Das Fleißige Lieschen gehört zur Familie der Balsaminaceae. Die Gattung der ein- und auch mehrjährigen Kräuter umfasst über 500 verschiedene Arten.

Das Fleißige Lieschen ist eine kleine und fleischige Pflanze. Die Blüten in verschiedenen Farben vertreten, von Rot, Orange, Weiß und auch zweifarbig. Die Blätter sind weich. Sie können hellgrün oder auch dunkel gefärbt sein.

Wegen ihrer großen Beliebtheit, wurde das Fleißige Lieschen stark züchterisch bearbeitet. Entstanden sind so widerstandsfähigere Pflanzen mit größeren Blüten.

Pflege: Das Fleißige Lieschen benötigt viel Licht, aber keine direkte Sonne. Der Wurzelballen darf nicht austrocknen. Im Sommer kann das Fleißige Lieschen auch einen geschützten Platz im Freien erhalten. Wöchentlich werden die Pflanzen mit einer schwachen Lösung gedüngt. Die Pflanzen werden gern von Blattläusen befallen.

Verwendung: Das Fleißige Lieschen kann im Zimmer und ebenso im Sommer im Freien gehalten werden.

Vermehrung: Die Pflanzen können durch Samen und auch durch Stecklinge vermehrt werden.