Wachsblume (Hoya camosa)

Beschreibung: Die Wachsblume gehört zu der Familie der Asclepaidaceae. Von den kletternden oder auch niederliegenden, immergrünen Sträuchern gibt es über 70 verschiedene Arten.

Die Blätter der Kletterpflanze sind zugespitzt und oval geformt. Die Blüten der Wachsblume sind sternförmig rosarot. Die Blüten stehen in hängenden Büscheln zusammen. Sie haben ein wachsähnliches Aussehen. Unter optimalen Bedingungen wächst die Pflanze sehr schnell.

Pflege: Wachsblumen benötigen zum Gedeihen viel Licht. Der beste Standort für diese Pflanzen ist auf der Fensterbank. Ebenfalls lieben die Wachsblumen viel Wärme und einen ständig feuchten Boden. Während der Wachstumszeit muss eine regelmäßige leichte Düngung erfolgen.

Kälte und Lichtmangel müssen vermieden werden, da die Pflanzen dann zu kümmern beginnen.

Verwendung: Die attraktive Kletterpflanze ist besonders für die Fensterbank geeignet. Die Blüten werden gern in ausgefallenen Sträußen verarbeitet.

Vermehrung: Eine Vermehrung der Wachsblume erfolgt über Stängelstecklinge. Diese bewurzeln schnell in einem Torf- Sand- Gemisch.